ABSTRACTURES

Make your home more colorful

Virtuelle Lebewesen werden durch Besucher-Interaktion zum Leben erweckt

Projektziel

Mixed-Reality-Technologien erweitern immer mehr unsere physische Dimension – auch unsere alltäglichen Lebensräume. Es entstehen hybride Welten, in der reale sowie virtuelle Objekte koexistieren.

Im Rahmen der internationalen Leitmesse IMM / PASSAGEN entwickelten wir für den eco – Verband der Internetwirtschaft eine moderne Mixed-Reality-Installation. Diese interaktive Ausstellung schlug eine Brücke zwischen der physischen und virtuellen Welt. So konnten Besucher sich spielerisch über Ausstellungsobjekte informieren: Sie erweckten spielerisch  virtuelle Wesen zum Leben.

Vorgehen

Diese rein digitalen Kreaturen wurden in der Mixed-Reality erlebbar gemacht, in dem sie den digitalen Raum besiedelten und mit den Besuchern interagierten. Mit dieser innovativen, spielerischen Methode wurden die Besucher in einen emotionalen Austausch und in ein immersives, nachhaltiges Erlebnis geführt – parallel profitierten sie von fachgerechter, unterhaltsamer Information und einem neuen Raum für Dialoge.

Client: eco e.V.
Partner: In collaboration with ZEICH GmbH
Auftrag

Ideation, Konzept, Entwicklung

Technologie

Microsoft Hololens, Unity3d

Ergebnis

Interaktive Mixed-Reality Installation

IMG_8911
IMG_8803D
IMG_8749C
IMG_8572B

Events

Mixed-Reality-Wesen bevölkerten Vulkan-Gelände in Köln-Ehrenfeld

Durch die Besucherinteraktion mit der Medieninstallation entstand über die Zeit ein kollektives Werk das in der Mixed Reality erlebbar wurde.

Do you want to work with us or just want to know more? Looking forward to hear from you!